BACK_140_A-BCD-EFG_981x420.jpg
Renate Lindner
Zur Lachmühle 9

99090 Erfurt
Telefon:
036 201/86 797
Telefax:
036 201/86 795
 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Allgemeine Hinweise:

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese beziehen sich zum einen auf die Nutzung Ihrer Daten und zum anderen auf die Nutzung der Website.

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten erhoben und wofür sie genutzt werden. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

LINDNER_007_279x419.jpg

Datenerhebung auf unserer Webseite und Protokollierung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Mit dem Aufruf unseres Onlineangebotes übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Dies ist ein technisch notwendiger Vorgang.

Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • der anfragende Provider
  • übertragene Datenmenge

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und anschliessend gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie unser Kunde, Lieferant oder Vertragspartner sind, erheben wir folgende Informationen:

  • Anrede
  • Name und Familienname,  ggf. auch von weiteren Ansprechpartnern in Ihrem Unternehmen
  • E-Mail-Adresse,
  • Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
  • Steuernummern, Umsatzsteueridentnummern
  • Bankdaten
  • Informationen, die für die Durchführung des jeweiligen Vertragsverhältnisses notwendig sind

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können;
  • um Sie angemessen beraten und/oder das bestehende Vertragsverhältnis erfüllen zu können oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • zur Korrespondenz mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung;
  • zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung  und die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich. Wir verarbeiten die Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten haben.

Die für Geschäftsbeziehungen von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert (in der Regel 10 Jahre) und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Sofern Sie uns im Zuge einer Auftragsanbahnung, Anfrage oder sonstiger Mitteilung personenbezogene Daten freiwillig übermitteln gilt Folgendes für deren Verwendung:

Postanschrift:

Diese wird benötigt für Info-Post, der Sie ausdrücklich zugestimmt haben, für etwaige Zahlungserinnerungen und für Genesungs- oder Glückwunschkarten.

Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk), Faxnummer:

Diese werden benötigt, für den auftragsbezogene Informationsaustausch.

Emailadresse(n):

Diese werden vorrangig für auftragsbezogene Absprachen oder sonstigen Informationen genutzt, Ihre Zustimmung vorausgesetzt.

Speicherung Ihrer Daten

Die oben aufgeführten Daten werden so festgehalten, daß diese für Dritte unzugänglich sind. Sämtliche Daten werden ausschließlich für die auftragsbezogene bzw. informative Nutzung verwendet und verpflichtend nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Zum anderen werden Name, Postanschrift, Telefonnummer und Emailadresse in unserer Buchhaltung erfaßt, sofern dies für die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung, Rechnungsstellung und den auftragsbezogenen Datenaustausch erforderlich ist. Für Dritte sind diese Daten nicht zugänglich und einsehbar.

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Eine Übermittlung an ein Land außerhalb der EU findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und lit. f DSGVO für die Erfüllung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere Folgendes:

  • im Rahmen der Finanzbuchhaltung an den beauftragten Steuerberater,
  • an Inkasso-Dienstleister und Rechtsanwälte um Forderungen einzuziehen und Ansprüche gerichtlich durchzusetzen
  • an Speditionen und Logistikdienstleister zur Erfüllung der bestehenden Lieferverpflichtungen
  • an Kreditinstitute und Anbieter von Zahlungsdienstleitungen für die Abrechnung und Abwicklung von Zahlungen
  • öffentliche Stellen in begründeten Fällen, z.B die Finanzbehörden oder
  • IT-Dienstleister zur Aufrechterhaltung unserer IT-Infrastruktur und Datensicherung
  • Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Kontaktformular, sonstige Formulare

Aktuell sind auf unserer Webseite keine Kontakt- oder sonstigen Formulare eingebunden. Ausnahme: In Ausnahmefällen werden Login-Formulare von uns verwendet, die ausschließlich Test,- und Demonstrationszwecken dienen und nur intern genutzt werden können. Eine Anmeldung oder Datenerfassung für paßwortgeschützte Bereiche ist für Websitebesucher nicht möglich. Eine Datenerfassung findet entsprechend nicht statt (Ausnahme: Registrierung unautorisierter Login-Versuche).

Sofern Sie keinerlei Eingaben in vorhandene Formulare vornehmen, findet über diese auch keine Datenerfassung statt.

Sofern perspektivisch Formulare auf unserer Webseite eingebunden werden gilt Folgendes:

Die von Ihnen in etwaige Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Beendigung einer Geschäftsbeziehung). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies

Unser Webauftritt nutzt teilweise Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

 

 

 

 

copyright 2018: pension-lindner |  E-Mail | Impressum | Datenschutz | Home